Sprachursprung und Sprache bei J. G. Fichte

KLAUS KAHNERT, Sprachursprung und Sprache bei J. G. Fichte. In: Sinn-Reflexion-Freiheit. Aspekte der Philosophie J. G. Fichtes. Hrsg. v. C. Asmuth, 1997, 191-219.

I) Ich referiere hier anfangs einen Artikel von Klaus Kahnert und möchte in einem zweiten Punkt die Sinnbestimmung der Sprache weiterführen. Ich referiere ziemlich wörtlich, weil die Gedanken Fichtes zur Sprache eine derartige Subtilität und Fülle aufweisen, dass ich nicht wüsste, was ich als nebensächlich ausscheiden oder fallen lassen könnte. Der Artikel von K. Kahnert bietet mir dafür einen großen Überblick. „Sprachursprung und Sprache bei J. G. Fichte“ weiterlesen