Zur Frage Priesterweihe von Frauen – Exkurs zum Begriff der Repräsentation – 2. Teil

In der WL 1804/4, die FICHTE 1805 in Erlangen gehalten hat, 1 kommt sehr oft das Verhältnis Absolutes und Wissen, Absolutes und Existentialform, Absolutes und Ich-Form, zur Sprache. Hochinteressant! Ich suche jetzt in diesem Zusammenhang nach dem Gebrauch des Wortes „Repräsentation“, ob dieser Begriff tauglich wäre, das gefragte Verhältnis Gott und Mensch auszudrücken vor allem in Hinsicht auf ein kirchliches Amt.Weiterlesen