Zur Bedeutung der Dialektik 2. Teil

Bedeutung der Dialektik 2. Teil

1) Die Dialektik übertrifft alle anderen Erkenntnismethoden (Analytische Philosophie, Hermeneutik, Evolutionstheorie), weil diese immer von einem idealistischen oder realistischen Überhang ausgehen müssen – und nicht selbst von der Einheit der Idee her denken.

Der Idealismus oder Rationalismus, der anmaßend eine höchste Einheit der Erkenntnis behauptet, kann genetisch nicht zu der Vielheit der Erscheinungen übergehen – am konsequentesten war hier SPINOZA – weil er kein Gesetz der Dialektik und des Übergehens kennt.Weiterlesen